Sanierung und Denkmalschutz Dipl. Ing. G. H. Müller

alte Baukunst schützen und erhalten

Ein Bauernhaus sanieren oder einen großen Bauernhof sanieren und umbauen - mit Erfahrung und Sachverstand, in Schwerte und ganz NRW

Die Sanierung von Bauernhaus und Bauernhof rettet die landschaftstypische ländliche Baukultur

Der Charme des Landlebens ist unvergleichlich, in einem fachkundig sanierten Bauernhaus wohnt man gesund mit bewährten und traditionsreichen Baumaterialien und kann die Schönheit der Natur, die Ruhe und die schadstoffarme Luft jeden Tag genießen.

Seit Jahren plane ich die Sanierung von Bauernhäusern und Bauernhöfen und koordiniere die Sanierungsarbeiten bis zur Fertigstellung. Durch die langjährige Tätigkeit in Denkmalschutz und Denkmalpflege habe ich wertvolle Erfahrungen in Umgang und Verarbeitung alter Naturbaustoffe sammeln können, die bei jeder Bauernhaus- oder Bauernhofsanierung den nachhaltigen Erfolg garantiert. Nach einer Bauernhaussanierung kann man modern wohnen wie in einem sehr individuellen  

Einfamilienhaus oder stilvoll, in Kombination von historischen mit modernen Bauelementen.

Mit Fachkunde und Erfahrung ein Bauernhaus sanieren oder einen Bauernhof sanieren und umbauen

Die Bauweise vergangener Jahrhunderte, die Verarbeitung von Holz und Natursteinen und vor allem die Feuchte- und Belüftungssituation ist ein sehr wichtiger Aspekt bei der Planung einer erfolgreichen Bauernhaussanierung. Ich habe die seit Jahrhunderten bewährte ländliche Baukunst genau untersucht und weiß, wie man das Arbeitsfeld Sanierung Bauernhaus behandeln muss, ohne Bauschäden wie Schimmelbildung und Holzfäule mit einer laienhaften Sanierung herauf zu beschwören.

Jede von mir geplante und geleitete Bauernhaussanierung und Bauernhofsanierung erhält die alte Bausubstanz, wo immer es möglich ist. Die Wände und Decken können "atmen" und verkümmern nicht hinter Plastikfolien und Beschichtungen. Dennoch ist auch so moderner Wärmeschutz und Feuchteschutz möglich, denn auch mit Naturbaustoffen und diffusionsoffenen Baukonstruktionen lässt es sich warm und behaglich in einem sanierten Bauernhaus wohnen.

Landestypische Bautraditionen in die Moderne zu übertragen, das ist mein Anliegen bei einer Bauernhaus - Sanierung und besonders dann, wenn wir einen Bauernhof sanieren und zu einem modernen Einfamilienhaus umbauen

Das Gefühl, in einem Bauernhaus mit oft mehreren Hundert Jahren gelebter, naturverbundener Geschichte zu wohnen, ist unvergleichlich! Ich plane auch historische Bauteile mit ein, wenn Sie ein Bauernhaus oder einen Bauernhof sanieren wollen, in dem alte Bautraditionen sichtbar fortleben. Das ist auch bei einer energetischen Sanierung und einer Grundsanierung möglich. Gerade die kleinen, liebevollen Details aus vergangener Zeit sind es, die bei einer Bauernhaussanierung den Charme des bäuerlichen Lebens in Erinnerung halten. Deshalb schätze ich meine guten Kontakte zu alteingesessenen Handwerksbetrieben, die auf ländliches Bauen spezialisiert sind. Hier kann man noch handbehauene Schieferplatten, gedrechselte Geländerstäbe, dicke und uralte Massivholzdielen und geschmiedete Formstücke bekommen - wertvolle Erinnerungen an das Landleben. Und wenn wir gemeinsam einen Bauernhof sanieren, können so in allen Gebäuden traditionsreiche Formen und Bauelemente restauriert und erhalten werden.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder, denn es werden laufend neue Informationen und Bilder hinzukommen !

Ein neues Bauernhaus bauen oder einen Bauernhof bauen - das können Sie natürlich auch mit mir als Bauplaner

Und wenn Sie ein neues Bauernhaus bauen oder einen Bauernhof bauen möchten, möchte ich Sie auf die Website meines Büros für Bauplanung einladen. Dort sehen Sie, wie und wo wir auf dem Gebiet des ländlichen Bauens tätig sind.

Und wenn Sie Fragen zu einer geplanten Bauernhaussanierung haben oder einen Bauernhof sanieren möchten, rufe ich auch gerne zurück oder schicke Ihnen weitere Infos per e-mail.